Vortragstätigkeit

Aufgeführt werden nur auf Einladung gehaltene Hauptvorträge oder Plenarbeiträge auf internationalen Fachkongressen bzw. Tagungen seit 2005.

2013

  • Against False Settlement: Designing Efficient Consumer Rights Enforcement Schemes in Europe
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz zu “Dispute Resolution: Alternatives to Formalization – Formalization of Alternatives?”
    Universität Frankfurt am Main (Frankfurt, 7/2013)
  • Against False Settlement: Designing Efficient Consumer Rights Enforcement Schemes in Europe
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz zu “The Transformation of Enforcement”
    European University Institute (Florenz, 6/2013)
  • Regulating Group Insolvencies
    Vortrag auf dem “Bonn LawEcon Workshop” der Universität Bonn (Bonn, 5/2013)
  • Neuregelung der Konzerninsolvenzen: Nationale und europäische Lösungsansätze
    Vortrag auf der Frühjahrstagung des Verbandes Insolvenzverwalter Deutschland (VID) (Köln, 5/2013)
  • A New Framework for Business Restructuring in Europe: The EU Commission’s Proposals for a Reform of the EIR and Beyond
    Vortrag als Teil der “Comparative Corporate Governance Distinguished Lecture Series”
    Fordham Corporate Law Center (New York, 3/2013)
  • What Can Be Wrong With an Option? An Optional Common European Sales Law as a Regulatory Tool
    Vortrag auf dem “Law and Economics Workshop” der UC Berkeley School of Law (Berkeley, 3/2013)
  • A New Framework for Business Restructuring in Europe: The EU Commission’s Proposals for a Reform of the EIR and Beyond
    Vortrag anlässlich einer Konferenz an der Oxford zum Thema “Current Issues in Corporate Insolvency” (Oxford, 1/2013)

2012

  • Wege aus der Sackgasse: Wie lassen sich Blockaden in Güteverfahren lösen?
    Vortrag auf dem “Bayerischen Güterichtertag” des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz (München, 11/2012)
  • The Principle of Efficiency and European Contract Law
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz der “Society of European Contract Law (SECOLA)” über “Principles and Specific Rules in European Contract Law” (Messina, 6/2012)
  • Financial Innovations, Bankruptcy Contracts, and Statutory Bankruptcy Systems
    Vortrag auf einem internationalen Symposium der Universität St. Gallen zu “Finanzinnovationen” (St. Gallen, 5/2012)
  • What can be Wrong with an Option?
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz der Universität Chicago zu “Economic Analysis of Private Law” (Chicago, 4/2012)
  • Contracting Co-Determination: An Analysis of Bargaining over Co-Determination Rules for a Societas Europaea
    Vortrag im Rahmen der “Law and Finance Seminar Series” an der Universität Oxford (Oxford, 2/2012)
  • Principles of Closed Corporations in Europe
    Vortrag anlässlich einer Schwerpunktveranstaltung des Center for Advanced Studies der LMU im Rahmen des Programms “Law as a Product” (München, 1/2012)

2011

  • Barriers to Institutional Investor Engagement
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz “Transatlantic Corporate Governance Dialogue” des European Corporate Governance Institute und der US-amerikanischen SEC (Washington, 12/2011)
  • Law as a Product: The Transnational Law Market, Regulatory Competition, and Transnational Corporations
    Vortrag auf einer Tagung zu Parallelordnungen der LMU (München, 10/2011)
  • Contracting Co-Determination: An Analysis of Bargaining over Co-Determination Rules for a Societas Europaea
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz über “Regulatory Competition in Contract Law and Dispute Resolution” (München, 10/2011)
  • Legitimacy of Post-National Rulemaking
    Plenarbeitrag auf einer internationalen Tagung zu Post-National Rulemaking (Amsterdam, 9/2011)
  • Unternehmenssanierung nach der Insolvenzrechtsreform 2011
    Plenarvortrag auf dem Bankrechtstag 2011 (München, 7/2011)
  • What to do with a Financial Institution that is ‘Too Big to Fail’?
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz der Tel Aviv University über “Back to the State? Government Investment in Corporations and Reregulation” (Tel Aviv, 6/2011)
  • EU Insolvency Regulation and Groups of Companies / The New German DIP – As Irrelevant as the Old? / Debt-Equity Swaps in the German Insolvency Law Reform Project
    Vorträge auf einer internationalen Konferenz zur Reform der Restrukturierungsrechte in Europa (Paris, 4/2011)
  • Law as a Product: The Transnational Law Market, Regulatory Competition, and Transnational Corporations
    Vortrag auf einer Tagung der Harvard European Law Association (Cambridge, Mass. 4/2011)
  • Where Do Firms Issue Debt?
    Vortrag im Rahmen der “Law and Finance Seminar Series” an der Universität Oxford (Oxford, 1/2011)
  • Liberaler Paternalismus
    Vortrag an der Universität Frankfurt/Main (Frankfurt/Main, 1/2011)
  • European Cross-Border Issues
    Plenarbeitrag auf einer internationalen Konferenz zum Thema „Current Issues in Corporate Insolvency” an der Universität Oxford (Oxford, 1/2011)

2010

  • Die Eigenverwaltung im System des Restrukturierungsrechts
    Hachenburg-Vorlesung 2010 an der Universität Mannheim (Mannheim, 11/2010)
  • Flipping Wreck: Lex Mercatoria on the Shoals of Ius Cogens
    Kommentar zu einem Aufsatz von H. Collins auf einer internationalen Konferenz zum Thema “Contract Governance” an der Humboldt-Universität zu Berlin (Berlin, 9/2010)
  • A New Regime to deal with Distressed Banks: The Current Proposal of the German Council of Economic Experts
    Vortrag auf einem internationalen Kongress der Österreichischen Nationalbank und des Max Planck Institute for Research on Collective Goods (Wien, 9/2010)
  • Why Withdrawal Rights?
    Vortrag am Max Planck Institute for Research on Collective Goods (Bonn, 7/2010)
  • Brauchen wir ein neues Insolvenzrecht?
    Vortrag im Rahmen des Münchner Gesprächskreises Unternehmensrecht (Wolfgang Schön et al.) (München, 7/2010)
  • Why Withdrawal Rights?
    Vortrag im Rahmen des Forschungsseminars des „Centre for the Study of European Contract Law“ and der Universität Amsterdam (Amsterdam, 6/2010)
  • Abuse of Law in the Context of Insolvency Law
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz der Université Paris Ouest „8ième journée d’études sur les faillites“ (Paris, 6/2010)
  • Vorbehalte gegenüber vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren
    Vortrag auf einem gemeinsam Kolloquium von BMWi und BMJ zum Thema „Sanierung im Vorfeld von Insolvenzverfahren – Ausgestaltung eines rechtlich strukturierten Sanierungsverfahrens?“ (Berlin, 6/2010)
  • What are the Reasons for Companies to Choose the SE Corporate Form?
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz der Europäischen Kommission zur Reform des Statuts der Societas Europaea (SE) („Conference on the Statute for a European Company“) (Brüssel, 5/2010)
  • An Empirical Analysis of Issuer Choice and Regulatory Competition in the European Corporate Bond Market
    Vortrag auf einer internationalen Tagung zum Thema „Ökonomische Analyse des Europarechts“ in Travemünde (XII. Travemünder Symposium zur ökonomischen Analyse des Rechts) (Travemünde, 3/2010)
  • Transnational Corporations & Regulatory Competition
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz zum Thema „Transnationalismus in Recht, Staat und Gesellschaft“ an der Universität Bremen (Bremen, 3/2010)
  • The Societas Europaea: Good News for European Firms
    Hamburg Lectures on Law & Economics 2009/2010 an der Universität Hamburg (Hamburg, 2/2010)
  • Insolvenzrechtliche Sanierung versus außergerichtliche Sanierung
    Vortrag auf dem Norddeutschen Insolvenzrechtstag 2010 (Hamburg, 2/2010)

2009

  • How Does the Market React to the Societas Europaea?
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz zum Thema „Company Law and Economic Protectionism” an der Universität Oxford (Oxford, 10/2009)
  • Finanzkrise, Wirtschaftskrise, und das deutsche Insolvenzrecht
    Vortrag vor der Juristischen Gesellschaft zu Berlin (Berlin, 6/2009)
  • Law as a Product
    Vortrag am Wissenschaftskolleg zu Berlin (Berlin, 3/2009)
  • Reformperspektiven für Debt-Equity Swaps in Deutschland
    Vortrag auf dem 6. Deutschen Insolvenzrechtstag 2009 (Berlin, 3/2009)

2008

  • Incorporating under European Law: The Societas Europaea as a Vehicle for Legal Arbitrage
    Vortrag auf einer internationalen Konferenz zu dem Thema „Changing Perspectives on Corporate Law and Economics“ (Rotterdam, 11/2008)
  • Abuse of Law in the Context of Insolvency Law
    Vortrag auf einem internationalen Symposium des Oxford University Centre for Business Taxation und des Oxford Institute of European and Comparative Law (Oxford, 10/2008)
  • Privatautonomie, Verteilungsgerechtigkeit, und das Recht des Vertragsschlusses im DCFR
    Vortrag auf einer internationalen Tagung der Universitäten Münster und Osnabrück zu dem Thema „Der akademische Entwurf für den Gemeinsamen Referenzrahmen aus deutscher Sicht“ (Münster, 7/2008)
  • Hedge Fund Activism in the Enforcement of Bond Covenants – Commentary
    Vortrag anlässlich des Oxford Penn Law & Finance Roundtable an der Universität Oxford (Oxford, 6/2008)
  • Staatsfonds als Aktionäre: Gefahr oder Chance?
    Vortrag anlässlich des Eurobörsentages 2008 in Frankfurt/Main (Frankfurt/Main, 6/2008)
  • Private Equity-Funds, Hedge-Funds, und das deutsche Insolvenzrecht: Finanzinvestoren als Herausforderung für Restrukturierungsrecht und -praxis
    Vortrag vor dem Thüringer Arbeitskreis für Unternehmens- und Insolvenzrecht e.V. (Jena, 5/2008)
  • Privatisierung der Insolvenzabwicklung: Workouts, Covenants, Mediation - Modelle für den Insolvenzstandort Deutschland?
    Vortrag auf dem 5. Deutschen Insolvenzrechtstag 2008 (Berlin, 3/2008)
  • Die traditionelle Privatrechtsgesellschaft im offenen Staat - Volatiles Kapital als Stärkung oder Bedrohung?
    Vortrag im Rahmen der 50. Bitburger Gespräche zu dem Generalthema „Privatautonomie in der transnationalen Marktgesellschaft - Chancen und Gefahren –“ (Bitburg, 1/2008)

2007

  • Private Equity in der rechtspolitischen Kritik
    Vortrag auf einem internationalen Symposium des „Institute for Law and Finance“ der Juristischen Fakultät der Universität Frankfurt/Main (Frankfurt/Main, 10/2007)

2006

  • Forschungsperspektiven im Unternehmensrecht
    Vortrag auf einem internationalen Symposium des Max-Planck-Instituts für Ausländisches und Internationales Privatrecht zu Forschungsperspektiven im Privatrecht (Hamburg, 11/2006)
  • Die GmbH im Wettbewerb der Rechtsformen
    Plenarvortrag auf der Sondertagung der Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht zur GmbH-Reform (Frankfurt/Main, 11/2006)
  • Wettbewerb der Insolvenzrechte?
    Plenarvortrag auf der (alle zwei Jahre stattfindenden) Tagung der Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (Frankfurt/Main, 1/2006)

2005

  • Minimum Capital within the System of Legal Capital
    Plenarvortrag auf einem internationalen wissenschaftlichen Symposium zum Gläubigerschutz in der Europäischen Union (Prof. Dr. Marcus Lutter, Bonn, 12/2005)
  • Druckmittel in Vertragsverhandlungen
    Plenarvortrag auf einem internationalen wissenschaftlichen Symposium anlässlich des 70. Geburtstages von Hein Kötz (Hamburg, 11/2005)
  • Free Choice in International Company Insolvency Law in Europe
    Plenarvortrag auf der Jahrestagung der Freunde des Max-Planck-Instituts für Ausländisches und Internationales Privatrecht (Hamburg, 6/2005)
  • Free Choice in Corporate Law
    Vortrag auf einem internationalen wissenschaftlichen Symposium zur ökonomischen Analyse des Internationalen Privatrechts (Osaka, 2/2005)

Downloads