Horst Eidenmüller in der INDat-Report 02/2015

Bericht über Prof. Dr. Horst Eidenmüller in der Rubrik "Professoren&Lehrstühle" der Zeitschrift INDat-Report - dem Magazin für Insolvenzverwalter

19.03.2015

München/Oxford. Als die beste deutsche Universität für Lehre und Forschung bezeichnet Prof. Dr. Horst Eidenmüller, bislang Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Unternehmensrecht, die LMU in München. Doch nach zehn Jahren ist der 51-Jährige dem zweiten Ruf an die University of Oxford gefolgt, wo er Anfang dieses Jahres einen Lehrstuhl für Handelsrecht übernommen hat. Auch wenn ihn dort neue Aufgaben reizen, gilt sein großes Interesse weiterhin dem (deutschen) Insolvenzrecht. Sein Credo: Nicht nur geltendes Recht hinterfragen, sondern auch an dessen Verbesserung mitwirken. Und das ist ihm schon einige Male gelungen.