Caucus-Mediation und Mediationsgesetz - Aufsatz in der Beilage zur ZIP 22/2016

09.06.2016

Mediationsverfahren werden auch in Deutschland immer häufiger nach dem die internationale, anglo-amerikanisch geprägte Mediationspraxis dominierenden Caucus-Model! (Mediation in Einzelgesprächen mit den Beteiligten) geführt. In der einschlägigen deutschsprachigen Literatur begegnet dieses Modell teilweise Vorbehalten. Der Beitrag stellt das Verfahren der Caucus-Mediation vor, diskutiert dessen Vor- und Nachteile und begründet, warum eine Caucus-Mediation eine Mediation im Sinne des Mediationsgesetzes ist.

Weiterführende Links