Wissenschaftspreis des Gravenbrucher Kreises geht an Dr. Josef Parzinger

Dr. Josef Parzinger, Doktorand von Prof. Dr. Horst Eidenmüller, erhält Wissenschaftspreis des Gravenbrucher Kreises für seine Dissertation über die Fortführungsfinanzierung in der Insolvenz.

08.12.2014

Dr. iur. Josef Parzinger hat für seine Dissertation zum Thema Fortführungsfinanzierung in der Insolvenz (München: C.H.Beck, 2013) den Wissenschaftspreis des Gravenbrucher Kreises erhalten.

Dr. Parzinger hat seine Doktorarbeit am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Unternehmensrecht von Prof. Dr. Horst Eidenmüller angefertigt. Er ist Associate bei der Kanzlei Kirkland & Ellis LLP und Lehrbeauftragter an der LMU München.

"Dem Sieger des Wissenschaftspreises Dr. Josef Parzinger gelang es nach Ansicht der Jury, mit seiner Dissertation über die Fortführungsfinanzierung ein in der Praxis äußerst relevantes Thema präzise umzusetzen. Auf diese Dissertation werden viele Insolvenzverwalter während ihrer täglichen Arbeit zurückgreifen, waren sich die Juroren einig."

Pressemitteilung vom 22.11.2014, Gravenbrucher Kreis

Weiterführende Links